Ars excelsis ensemble

“Töne sind höhere Worte”
Robert Schumann
Gregor Bugar

liebe MUSIKFREUNDE

Das Ars Excel­sis Ensem­ble und ich heis­sen Sie auf unser­er Web­site her­zlich willkommen!

Es ist für mich beson­ders faszinierend, wie durch die Kreativ­ität jedes einzel­nen Musik­ers und jed­er einzel­nen Musik­erin die Bedeu­tung des Musik­stück­es zur Gel­tung gebracht wird. Durch die Inter­ak­tion mit den Musizieren­den gewin­nt das Werk an dif­feren­zierten Far­ben und Aus­druck. Die Musik­erIn­nen sind Men­schen mit eige­nen Ideen und einem Leben voller Erfahrun­gen. Mit gegen­seit­iger Achtung und Respekt schaf­fen wir eine ver­trauensvolle Arbeit­sat­mo­sphäre. Der Aus­tausch zwis­chen den Musizieren­den und dem Diri­gen­ten ermöglicht es, ein gemein­sames musikalis­ches Ziel zu erre­ichen. So entste­ht eine Atmo­sphäre, die Frei­heit schenkt. Diese Frei­heit lassen wir Sie schliesslich an den Konz­erten spüren.


In der Hoff­nung, dass wir Sie in unseren Konz­erten klan­glich umar­men dür­fen, begrüssen wir Sie ganz herzlich!

Ihr Gregor Bugar, Dirigent und Ihr Ars Excelsis Ensemble

NÄCHSTE KONZERTE

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den nächsten Konzerten und Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihr Besuch. 

La Carezza perduta

KonzertDatum

9. Juli 2021

Chiesa di San­to Ste­fano, Tesserete, 20:15

Aurora Borealis

Aurora Borealia

KonzertDaten

11. September 2021

Mar­i­an­is­ch­er Saal, Luzern, 19:30

12. September 2021

Kul­turhaus West, Zofin­gen, 17:00

18. September 2021

Klein­er Konz­ert­saal, Solothurn, 19:30